Systeme und Komponenten für die Bildverarbeitung

BILDVERARBEITUNGSPRODUKTE

Innovative Bildverarbeitungstechnologie für Ihren Erfolg

Teledyne DALSA

Teledyne DALSA ist eines der größten Unternehmen in der Bildverarbeitungsindustrie. Das umfangreiche Portfolio reicht von der Entwicklung und Fertigung von Sensoren über Produkte für Bilderfassung und -verarbeitung bis zu Software für die Bildoptimierung und -auswertung.

Die Kamerapalette beinhaltet leistungsfähige, innovative CCD- und CMOS-Bilderfassungslösungen, die herausragende Leistung mit hochmodernen Funktionen verbinden. Die Kameras von Teledyne DALSA bieten eine unvergleichliche Kombination von Geschwindigkeit, Ansprechverhalten und Dynamikbereich für die Flächenkamera-, Zeilenkamera- und TDI-Zeilenkamera-Technologie. Zu den Leistungsmerkmalen gehören CameraLink HS und GigE-Vision-Standards ebenso wie Programmierbarkeit, konfigurierbare Flat-Field-Korrektur und Kameradiagnose-Tools. Mit diesen Technologien trägt Teledyne DALSA dazu bei, die Produktionskosten zu senken, Vorlaufzeiten zu verkürzen, die Qualität zu optimieren und den Durchsatz zu verbessern.

Zeilenkameras

Das Zeilenkameraportfolio vonTeledyne DALSA beinhaltet eine umfangreiche Palette von Zeilenkameras mit höchster Empfindlichkeit und Geschwindigkeit. Die Zeilenkameras von Teledyne DALSA bieten Zeilenlängen bis 16K Pixel einschließlich TDI- und Quad-Line-Technologie.

Flächenkameras

Die Flächenkameras von Teledyne DALSA sind vollgepackt mit modernsten Funktionen und enthalten die robuste, in vielen Jahren Bilderfassungserfahrung entwickelte T2IR-Technik (Trigger-to-Image-Reliability). Mit Nutzung sowohl der neuesten von Drittanbietern entwickelten Sensoren als auch eigener Sensoren steht eine Kamera für nahezu alle Anwendungen zur Verfügung.

Problemlose Kamerakonfiguration und einfache Handhabung

Die Kameras von Teledyne DALSA werden mit Sapera LT, einem praxiserprobten Bilderfassungs- und Steuerungs-SDK (Software Development Kit) geliefert. Mit mehr als 500.000 Installationen weltweit kann das SDK Sapera LT mit Kameras und Frame Grabbern von Teledyne DALSA kostenlos genutzt werden. Es unterstützt Trigger to Image Reliability, TurboDrive sowie CamExpert, eine intuitive grafische Benutzeroberfläche zur schnellen Einstellung und Konfiguration.

Die Kameras von Teledyne DALSA werden mit einer kostenlosen Laufzeitlizenz von Sapera Essentials geliefert, das viele Bildverarbeitungsfunktionen für die Anwendungsentwicklung enthält.

Teledyne DALSA Linea Colour - Kostengünstige Farbzeilenkamera
  • Schnelle und flexible CMOS-Farbzeilenkamera
  • Kompaktes und robustes Design zu günstigem Preis
  • CameraLink- oder GigE-Schnittstelle
Teledyne DALSA Calibir - Ungekühlte LWIR-Kamera für beengte Räume
  • Kompakte, ungekühlte LWIR-Kamera (Langwelleninfrarot)
  • Empfindlich im Spektralbereich von 8 µm bis 14 µm
  • Dank kleiner Bauform ideal für beengte Räume
Teledyne DALSA Boa Spot
  • Leistungsstarkes und flexibles Bildverarbeitungssystem mit integrierter LED-Beleuchtung, Optik und Software
  • Verschiedene Bildverarbeitungswerkzeuge und flexible I/Os zur einfachen Anpassung an individuelle Anforderungen
  • Geeignet für anspruchsvolle Fertigungsumgebungen dank IP67-Gehäuse

Alle Produkte von Teledyne DALSA

Datei Themen Größe
DALSA Pantera 1M30 Datenblätter 598,1 KB
Teledyne DALSA Packaging Verification Datenblätter 279,0 KB
Teledyne DALSA Pantera 1M60 Datenblätter 598,0 KB
Teledyne DALSA Piranha HS 02K30 Datenblätter 678,1 KB
Teledyne DALSA Piranha2 P2-2x-40 / 10µm Datenblätter 629,0 KB
Teledyne DALSA Piranha2 P2-2x-40 / 7µm Datenblätter 630,9 KB
Teledyne DALSA Spyder2 S2-1x Datenblätter 1,2 MB
Teledyne DALSA X64 LVDS Datenblätter 1,1 MB

Alle Downloads zu Teledyne DALSA

Linea 16k CLHS – die Zeilenkamera für hohen Datendurchsatz

31.03.2017

Die neue Linea 16k CLHS von Teledyne DALSA nutzt als erste Zeilenkamera der Linea-Serie die CLHS-Schnittstelle für hohe Datenübertragungsraten. Mit einem einzigen CX4-Kabel, das für sehr große Übertragungsstrecken ausgelegt ist und hohe Flexibilität bietet, lässt sich ein Datenvolumen von 2 GB pro Sekunde übertragen. Mit ihrer herausragenden Zeilenfrequenz von bis zu 71 kHz ist damit ein noch höherer Prüfdurchsatz in anspruchsvollen Inspektionsprozessen möglich. Anwendungsbeispiele finden sich in der pharmazeutischen Industrie (Etikettierung), in der Druckinspektion und in der Inspektion von Flachbildschirmen, Leiterplatten und elektronischen Bauteilen.

Neuer CoaXPress Frame Grabber mit PCIe-Gen2-x8-Schnittstelle

31.03.2017

Der neue Frame Grabber Xtium-CXP ergänzt Teledyne DALSAs leistungsfähige Xtium-Serie. So werden ab jetzt zusätzlich zu den Modellen mit CameraLink und CameraLink HS auch der Schnittstellenstandard CoaXPress unterstützt. Die Xtium-Serie nutzt alle Vorzüge der zum Industriestandard gehörenden PCI-Express-Gen2.0-Erweiterungsschnittstelle und sichert so einen schnellen Zugang zum Host-Speicher. Der Xtium-CXP liefert dabei eine Host-Bandbreite von bis zu 3,4 GB/s.

9- und 12-Megapixel-Sensoren ergänzen die GigE-Kameraserie Genie Nano

01.02.2017

Teledyne DALSA ergänzt seine GigE-Vision-Industriekameraserie Genie Nano mit den leistungsstarken Pregius-Sensoren IMX255- und IMX253 von Sony. Die vier neuen Modelle sind mit Auflösungen von 9 (4KHD) bzw. 12 Megapixeln als Monochrom- oder Farbversionen erhältlich und bieten interessante Zusatzfunktionen für Systementwickler. Die für die Genie Nano bewährten hohen Standards in puncto Bild- und Verarbeitungsqualität, Geschwindigkeit und Preiseffizienz bleiben indes unverändert.

Alle Nachrichten zu Teledyne DALSA