PHARMAZEUTISCHE INDUSTRIE

Wo Leben von Qualität abhängt

Pharmazeutische Industrie

Sobald von der Qualität der Produkte Menschenleben abhängen, ist kein Platz für Fehler. In der Pharmazie wird Bildverarbeitung neben der Inspektion auch zur Konfiguration und Auditierung der Systeme genutzt. So lassen sich korrekte Heilmittel und deren Dosierung sicherstellen und lückenlos nachweisen.

CVS trevistaCAM – intelligente Kamera für die Inspektion von Oberflächen

05.04.2017

Die CVS trevistaCAM ist das neueste Produkt in der Reihe der leistungsstarken trevista-Systeme für die industrielle Oberflächeninspektion. Sie setzt dabei die einzigartige patentierte 2,5D-Shape-from-Shading-Technologie ein. Das kostengünstige, intelligente Stand-Alone-Kamerasystem bietet eine Auflösung von vier Megapixel und ist sofort einsatzbereit. Anwendungsgebiete findet man in einer Vielzahl von Industriezweigen wie beispielsweise in der Test- und Messtechnik sowie in der Automobil-, Pharma-, Druck- und Verpackungsindustrie.

Dual-Band-SWIR-Zeilenkamera macht ‘versteckte’ Bilddaten sichtbar

03.04.2017

Die Dual-Band-Zeilenkameras der neuen Wave-Serie von JAI sind speziell für das kurzwellige Infrarotspektrum entwickelt worden. Die WA-1000D-CL ist in der Lage, über zwei Frequenzbänder Bilddaten im SWIR-Bereich gleichzeitig zu erfassen, nämlich den Wellenlängenbereich von 900 bis 1400 nm auf einem Sensor und den Bereich von 1400 bis 1700 nm auf dem zweiten Sensor. Dank der parallelen Erfassung lassen sich selbst Objekte, die sich mit sehr hoher Geschwindigkeit bewegen, inspizieren. Dadurch gelingt es Informationen sichtbar zu machen, die mit der konventionellen R-G-B- und/oder NIR-Sensorik „versteckt“ geblieben wären.

Linea 16k CLHS – die Zeilenkamera für hohen Datendurchsatz

31.03.2017

Die neue Linea 16k CLHS von Teledyne DALSA nutzt als erste Zeilenkamera der Linea-Serie die CLHS-Schnittstelle für hohe Datenübertragungsraten. Mit einem einzigen CX4-Kabel, das für sehr große Übertragungsstrecken ausgelegt ist und hohe Flexibilität bietet, lässt sich ein Datenvolumen von 2 GB pro Sekunde übertragen. Mit ihrer herausragenden Zeilenfrequenz von bis zu 71 kHz ist damit ein noch höherer Prüfdurchsatz in anspruchsvollen Inspektionsprozessen möglich. Anwendungsbeispiele finden sich in der pharmazeutischen Industrie (Etikettierung), in der Druckinspektion und in der Inspektion von Flachbildschirmen, Leiterplatten und elektronischen Bauteilen.

Alle Nachrichten zu Pharmazeutische Industrie

Folieninspektion bis 1200 m/min in Echtzeit

03.11.2016

Die OCS GmbH aus Witten zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Maschinen für die produktionsintegrierte Folieninspektion. Bis zu **zehn Kameras nebeneinander arbeiten in den...

Mit Bildverarbeitung zur Japan-Qualität - Hochauflösende Farbbildverarbeitung für makellose Pharmaprodukte

14.12.2015

Scanware Electronic prüft Tabletten in Blisterverpackungen nach dem Versiegeln mit Hilfe von leistungsfähigen Bildverarbeitungssystemen. Bis zu sechs wassergekühlte 3CCD-Farbkameras von JAI und die enge Zusammenarbeit...

Bildverarbeitungssoftware für Track & Trace-Anwendungen

20.01.2015

Die industrielle Bildverarbeitung spielt beim Auslesen von eindeutigen Kennzeichnungen in Form vom 1D- oder 2D-Codes, alphanumerischen oder sogar Braille-Markierungen für Track & Trace-Anwendungen in unterschiedlichen...

Alle Anwendungen zu Pharmazeutische Industrie