TEST- UND MESSTECHNIK

Der Nanometer Präzision für Ihren Wettbewerbsvorteil

Test- und Messtechnik

Manchmal entscheidet 1 Nanometer über die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Dann ist extreme Präzision bei der Prüfung von Produkten alles, was zählt. Die Industrie setzt hier auf Röntgen-Technologie oder 3D- Bildverarbeitung, um 100%ige Qualität sicherzustellen.

86-Megapixel-Kamera: Bildverarbeitung mit höchster Auflösung

20.02.2018

Die neuen Farb- und Monochrom-Modelle der Falcon4-Kamerareihe von Teledyne DALSA bieten eine herausragende Auflösung von 86 Megapixel bei hohen Bildraten von 16 Bildern pro Sekunde. Ihr CMOS-Sensor verfügt über mehr Pixel (10720 × 8064) als 40 HD-Bildschirme und ermöglicht so eine nahtlose und detailreiche Prüfung sehr großer Bereiche.

Ideal für die Bildverarbeitung: LED-Durchlicht mit gerichteter Abstrahlcharakteristik

30.01.2018

Die flachen LED-Durchlicht-Leuchtfelder der TH2-Serie von CCS haben Zuwachs bekommen. Die neuen TH2-PM-Modelle zeichnen sich durch eine hohe Intensität und eine gerichtete Abstrahlcharakteristik aus. Sie eignen sich besonders für Bildverarbeitungsaufgaben wie Messanwendungen, bei denen eine exakte Abbildung der Objektkonturen erforderlich ist, wie für Transmissionsverfahren im Allgemeinen.

Bi-telezentrische Objektive von Vico für hochpräzise Messungen

26.10.2017

Die bi-telezentrischen Objektive der DTCM-Serie von Vico wurden speziell für hochpräzise Messaufgaben in der industriellen Bildverarbeitung konzipiert. Sie zeichnen sich durch enorme Vielseitigkeit aus, denn ihr modularer Aufbau erlaubt die Zusammenstellung von über 200 Spezialobjektiven aus den objekt- und bildseitigen Komponenten. Mit einer derartigen Auswahl lassen sich die unterschiedlichsten Anforderungen in der Bildverarbeitung meistern.

Alle Nachrichten zu Test- und Messtechnik

Damit Reifen sicher rollen

07.11.2016

Tagtäglich hängt das Leben von Millionen Menschen von intakten Reifen an Autos und Flugzeugen ab. Die Reifenprüfgeräte von Carl Zeiss Optotechnik sorgen mit modernster Bildverarbeitung von STEMMER IMAGING für größtmögliche Sicherheit in diesem Bereich.

Bildverarbeitungsoption optimiert Blechprüfung - Besser als der Mensch

23.09.2015

Für Routine-Blechprüfungen nach ISO 16630 hat Erichsen zusammen mit STEMMER IMAGING ein Bildverarbeitungsmodul entwickelt, um den Prüfablauf weiter zu automatisieren, den „menschlichen Faktor“ auszuschließen und zusätzlich einen Qualitätssprung bei der Dokumentation zu realisieren. Diese Maßnahmen sind Grundlage für Industrie 4.0-Konzepte und Cloud-Applikationen.

Alle Anwendungen zu Test- und Messtechnik