NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Fujinon: Neue Infrarot-korrigierte 5-Megapixel-Objektive

14. Oktober 2010

Fujinon erweitert sein Sortiment an Objektiven um neue, hochauflösende 5 -Megapixel-Objektive, die dank ihrer Infrarot-Korrektur bestens für Anwendungen im visuellen Spektrum und unter IR-Bedingungen geeignet sind.

Vorerst werden zwei Modelle mit festen Brennweiten erhältlich sein: Das HF35SR4A-1/SA1 mit einer Brennweite von f=35mm und F2.0, sowie das HF50SR4A-1/SA1 mit einer Brennweite von f=50mm und F2.8. Die Blendensteuerung erfolgt entweder manuell oder automatisch per DC-Signal. Die Objektive wurden für maximale Sensorgrößen von 2/3" entwickelt.

Wie alle Machine Vision-Objektive von Fujinon verfügen die Objektive über geringe Verzeichnung, minimierte chromatische Aberration, Metallgewinde sowie Feststellschrauben für Blende und Fokus. Durch die Kombination von hoher Auflösung und IR-Korrektur sind diese Objektive vielfältig einsetzbar, sowohl in der industriellen Bildverarbeitung oder im CCTV-Bereich, als auch für Verkehrsanwendungen wie beispielsweise die automatische Nummernschilderkennung.

Fujinon erweitert sein Sortiment an Infrarot-korrigierten 5-Megapixel- Objektiven kontinuierlich. Zusätzliche Brennweiten werden daher in naher Zukunft folgen.

Fujifilm

Tilburg, Niederlande

Vom Filmhersteller zum globalen Hightech-Konzern: Fujifilm wurde vor 80 Jahren als Fotofilmhersteller gegründet.

Fujinon Spezialobjektive für C-Mount-Kameras
  • Hochauflösende Objektive für Megapixel-Kameras
  • Kompakte und robuste Bauform
  • Für verschiedene Auflösungen und Sensorgrößen