Immer einen Schritt voraus

NEWS@IMAGING    

> Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mehr

Vielseitige, plattformübergreifende Bildverarbeitungssoftware

9. Dezember 2013

Für Bildverarbeitungsintegratoren bietet STEMMER IMAGING nun eine außergewöhnlich vielseitige Entwicklungsumgebung. Die flexible und leistungsfähige Bildverarbeitungssoftware Sherlock von Teledyne DALSA findet sowohl Anwendung in PC-basierten Systemen als auch in den intelligenten Boa- Kameras, sowie in den kompakten VA-Systemen (Vision Appliances). Zusätzliche Flexibilität für die hardwareunabhängige Bildaufnahme für Sherlock bietet STEMMER IMAGINGs eigene Bildverarbeitungssoftware Common Vision Blox.

Sherlock unterstützt sowohl die Monochrom- als auch die Farbversionen von Zeilen- und Flächenkameras. Die zahlreichen bewährten Bildverarbeitungswerkzeuge und Algorithmen können in einer Vielzahl von Inspektionsaufgaben in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt werden. Dazu sorgt eine große Auswahl an unterschiedlichen Formen für Suchbereiche und Windows-typische Funktionen wie z.B. Drag & Drop und Copy & Paste für eine große Designflexibilität. Dank der plattformübergreifenden Sherlock-Software können Entwickler die für ihre spezielle Aufgabenstellung geeignete Konfiguration wählen, ohne dabei Kompromisse bei den Messfunktionen eingehen zu müssen.

Sherlocks Standardwerkzeuge beinhalten: Suchtools (Mustererkennung), Tools zum Lesen von IDs und OCR, Mess- und Zählwerkzeuge, Konturwerkzeuge und Tools zur Textur- und Farbklassifizierung. Außerdem lassen sich dank einer Vielzahl von Spezialwerkzeugen auch die schwierigsten Inspektionsaufgaben bewältigen wie z.B. die Inspektion von Perlen aus verschiedenem Material oder das Messen von Höhenprofilen von Prüfteilen mit Hilfe von Laserlinien.

Vielseitige Software-Tools für die Bildverarbeitung

STEMMER IMAGINGs Common Vision Blox (CVB) bietet nicht nur die Möglichkeit zur hardwareunabhängigen Bildaufnahme, sondern auch spezielle Werkzeuge, die als Plug-ins für die Sherlock-Umgebung verfügbar sind. Zwei dieser leistungsfähigen Werkzeuge sind CVB Minos und CVB Manto. CVB Minos ist eines der wenigen Mustererkennungstools auf dem Markt, das sich für die Erkennung auf diskrete Merkmale im Grauwertbereich stützt, die in einen optimierten Merkmalsbaum übernommen werden. CVB Manto ist eine vielseitige Software zur Erkennung und Klassifizierung stark variierender Objekte. Die Software basiert auf einer speziell angepassten Technologie, die auf Support Vector Machines (SVM) aufbaut.

Sherlock unterstützt eine Vielzahl von Kommunikationsschnittstellen (I/O, seriell, Ethernet/IP) und Standardprotokollen wie z.B. Modbus und ProfiNet für die problemlose Integration in Fertigungsprozesse.

STEMMER IMAGING

Puchheim, Germany

STEMMER IMAGING ist seit 1987 in der industriellen Bildverarbeitung tätig und mittlerweile einer von Europas größten Technologie-Anbietern in diesem Bereich.

Teledyne DALSA

Waterloo, Canada

Teledyne DALSA ist eines der größten Unternehmen in der Bildverarbeitungsindustrie.

Teledyne DALSA Sherlock - Bildverarbeitungs-Software für den industriellen Einsatz
  • Einfache Handhabung für schnelle Lösungen
  • Hohe Prüfgeschwindigkeiten bei großer Flexibilität
  • Für Inspektion, Vermessung, Identifikation und 100% Kontrolle an der Produktionslinie
CVB Minos
  • Software zum Erkennen von Objekten mit außerordentlich hoher Geschwindigkeit
  • Zeichenerkennung (OCR/OCV) unter schwierigen Bedingungen
  • Enthält Teach Bench zum Anlernen neuer Objekte
  • Enthält Minos Search, eine Sammlung parametrisierbarer Suchfunktionen
CVB Manto
  • Software zur Erkennung universeller Objekte
  • Findet und klassifiziert Objekte, liest Handschriften, erkennt Gesichter etc.
  • Basiert auf Support Vector Machines-Technologie (SVM)
  • Enthält Manto Teach zum Anlernen neuer Objekte