NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Z-Laser ZQ1 - Neuer Laser zur Projektion von strukturiertem Licht

9. Mai 2017

Der ZQ1 ist das neueste Mitglied in der ZQ-Familie von Z-Laser. Diese Laser zur Projektion von strukturiertem Licht vereinen eine hohe Leistungsfähigkeit mit herausragenden Diodeneigenschaften. Das prädestiniert sie für anspruchsvolle Anwendungen in der industriellen Bildverarbeitung, wie für 3D-Aufgaben, die Vermessungstechnik, Straßen- und Schieneninspektion oder die Inspektion in der Stahlindustrie.

Die ZQ1-Serie bietet eine hohe Ausgangsleistung von bis zu 1.500 mW und eine außergewöhnliche Strahlungsleistung. Das Zusammenspiel der intelligenten Überwachungsfunktionen mit dem integrierten aktiven Kühlsystem zur Aufrechterhaltung einer konstanten Laserdiodentemperatur – in einem robusten IP67-Gehäuse - sorgt für eine hohe Leistungsstabilität, selbst in anspruchsvollen Industrieumgebungen.

Der Anwender kann zwischen blauem, rotem und NIR-Licht (405 – 830 nm) wählen und so den ZQ1 an die jeweilige Applikation anpassen. Die Laser sind ab Werk mit Linsen für die Projektion eines Punktes oder homogenen Linien verfügbar. Weitere Projektionslinsen sind auf Anfrage erhältlich. Die Laserdioden bieten eine TTL-Modulation bis zu 200 kHz mit analoger Intensitätskontrolle. Der manuelle Fokus kann sehr einfach und ohne zusätzliches Werkzeug auf den gewünschten Arbeitsabstand eingestellt werden.

Die Kommunikationsschnittstellen RS-232 und I²C sorgen für eine einfache Integration des Lasers in anspruchsvolle Bildverarbeitungssysteme. Die Laserparameter können vom Anwender dank PC-Steuerung über ein GUI gesetzt und ausgelesen werden. Zudem lässt sich der Laser über eine Software fernsteuern.

Z-Laser

Freiburg, Germany

Seit der Gründung von Z-Laser in Freiburg im Jahr 1985 ist das Unternehmen ein innovativer Lieferant für intelligente Lasertechnologien.

Z-Laser ZQ - High Power Laser
  • Mechanische Befestigungsmöglichkeiten identisch für alle Geräte aus der ZQ Serie
  • Automatisiert gefertigte Optik, dadurch extrem hohe Genauigkeit der Linienposition
  • 2 verschiedene Powell-Linsen für Nah- und Fernbereiche
  • Viele Parameter einstellbar, Statusüberwachung des Lasers möglich