Immer einen Schritt voraus

NEWS@IMAGING    

> Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mehr

Vieworks VA-Serie: CameraLink- und CoaXPress-Kameras mit 47-Megapixel-Auflösung

5. September 2017

Die CCD-Kameras der bewährten VA-Serie von Vieworks sind mit zwei neuen 47-Megapixel-Modellen (8856 × 5280 Pixel) ergänzt worden. Die VA-47MC und die VA-47MX stehen in den zwei Schnittstellenvarianten CameraLink medium und CoaXPress zur Verfügung. Beide Kameramodelle sind mit dem neuesten CCD-Sensor KAI-47051 von On Semiconductor ausgestattet, der neben der hohen Auflösung Bildraten von 7 Bildern/s (VA-47MC) bzw. 9 Bildern/s (VA-47MX) bietet.

Der KAI-47051 ist momentan der höchstauflösende IT-CCD-Bildsensor mit Global Shutter weltweit. Er wurde speziell für anspruchsvolle Inspektions- und Überwachungsapplikationen entwickelt wie z.B. für die Inspektion von Flachbildschirmen und Elektronikkomponenten, für Luftbildaufnahmen und zur Bodenüberwachung.

Auf Basis modernster 5,5 µm-IT-CCD-Technologie bietet der Sensor einen hohen Dynamikumfang und eine hervorragende, homogene Abbildungsleistung. Dank des Multi-Tap-Auslesemodus sind Bildraten von 7 Bildern/s bei der CameraLink-Variante bzw. 9 Bildern/s beim CoaXPress-Modell bei voller Auflösung möglich. Eine spezielle Senke zum Ableiten überschüssiger Ladungen („Vertical Overflow Drain“) verhindert Blooming-Effekte, der elektronische Shutter sorgt für eine präzise Belichtungssteuerung.

Die wichtigsten Features im Überblick:

  • 16-Tap-Auslesemodus 

  • Großer Dynamikumfang bis zu 68 dB 

  • CameraLink-Medium-Modell: bis zu 7 fps 

  • CoaXPress-Modell: bis zu 9 fps bei 12,5 Gb/s (2 Kanäle) 

  • Im Feld aktualisierbare Firmware
  • 8-, 10- oder 12-Bit-Datenausgabe
  • Ausgezeichnetes Anti-Blooming und Anti-Smear 

  • Flat Field Correction 

  • PRNU und DSNU

  • Tap-Linearitätskorrektur

Flat Field Correction sorgt für eine homogenes, lineares Bild über den gesamten Bildbereich. Zudem bietet die Kamera Korrektur defekter Pixel, programmierbare I/Os und Tap-Balancing für höchste Bildqualität.

Vieworks

Seongnam City, South Korea

Seit seiner Gründung 1999 beliefert Vieworks mit seiner ausgezeichneten Vision Technologie aktiv den digitalen Bildverarbeitungsmarkt.

Vieworks VA - Hochleistungs-Kameras mit 4-Tap-CCD-Technologie von Kodak
  • Hochleistungs-Kameras mit Progressive-Scan-Sensor
  • Modernste 5,5 µm 4-Tap-CCD-Technologie von Kodak
  • Bildraten von bis zu 125 Bildern/s mit einer Auflösung von 1 Million Pixel
  • CameraLink-Schnittstelle