Immer einen Schritt voraus

NEWS@IMAGING    

> Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mehr

STEMMER IMAGING vertreibt TOF-3D-Kameras von Odos Imaging

8. August 2018

STEMMER IMAGING AG, einer der führenden Anbieter von Bildverarbeitungs-technologie in Europa, und Odos Imaging haben einen Distributionsvertrag zum Vertrieb der Time-Of-Flight (TOF)-3D-Kameras unterzeichnet. Die Kameras sind über das gesamte Vertriebsnetz von STEMMER IMAGING in 19 europäischen Ländern erhältlich. Odos Imaging ist ein Unternehmen von Rockwell Automation.

Die 3D-Kamera Starform Swift verfügt über einen 640 x 480 Pixel großen Sensor und ist damit die derzeit höchstauflösende industrielle TOF-Kamera. Mit der integrierten LED-Beleuchtung (850 nm) kann die Kamera 3D-Punktwolken für Aufnahmen mit 44 Bildern pro Sekunde aus einer Entfernung von bis zu 6 Metern erfassen. Diese schnellen Bildraten lassen sich verwenden, um dynamische Szenen in 3D zu verfolgen oder Daten zu statischen Szenen für eine verbesserte Präzision zu sammeln. Die Kamera ist vollständig werkseitig kalibriert und kann Reichweiten- oder Tiefeninformationen, 3D-Bilder und Messungen sowie 2D-Bilder liefern.

Mark Williamson, Managing Director bei STEMMER IMAGING UK Ltd, ist zufrieden:

“Die TOF-3D-Kamera Starform Swift ergänzt perfekt unser aktuelles Angebot an 3D-Kameras und eröffnet eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten für die Tiefenwahrnehmung. Dank unseres umfassenden technischen Know-hows bei der Entwicklung von Komplettlösungen für die industrielle Bildverarbeitung sind wir in der Lage, in unterschiedlichsten Sektoren Mehrwert zu schaffen.”

Durch die vielseitigen Bildverarbeitungsfunktionen und die GigE-Vision-Konnektivität eignet sich die Starform Swift ideal für den Einsatz in den Bereichen Verarbeitung, Verpackung und Logistik. Dazu gehören Palettenverwaltung und Palettierung/Depalettierung, Kartonagen- /Objektdimensionierung und Positionierung sowie die Vollständigkeitskontrolle bei Verpackungen. Zur Überprüfung der Vollständigkeit, Höhenerkennung und Bemaßung stehen Kameras mit integrierter Software zu Verfügung. Über die GeniCam-Schnittstelle lässt sich die Starform Swift in die bekannten Bibliotheken (wie z.B. Common Vision Blox) zur Entwicklung kundenspezifischer Lösungen für Bildverarbeitungs- und Vermessungsaufgaben einfach einbinden.

Sensor, Objektiv, Beleuchtung und Prozessor sind in einem robusten Industriegehäuse untergebracht. Infrarot-Bandpassfilter verhindern, dass unerwünschtes Licht auf den Sensor trifft, während die GPIO-Schnittstelle die individuelle Ansteuerung und Synchronisation mehrerer Kameras ermöglicht.

STEMMER IMAGING

Puchheim, Germany

STEMMER IMAGING ist seit 1987 in der industriellen Bildverarbeitung tätig und mittlerweile einer von Europas größten Technologie-Anbietern in diesem Bereich.