PRISMENBASIERTE SENSOREN >

Teil 2 unserer Serie zu Farbzeilenkameras

Mehr

DALSA SG-14-01K40

Monochrome Zeilenkamera, Gigabit Ethernet mit optimiertem Gehäuse und verbessertem XML File

  • 1024 Bildpunkte mit 14 µm Pixelgröße
  • Sensorlänge 14,3 mm
  • Dual-Line-Sensor mit doppelter Empfindlichkeit
  • Kamera-Konfiguration mit QuickCam, GenICam nach GigE Vision Standard
  • Flat-Field-Korrektur zur Kompensation von Bild-Inhomogenitäten
  • Zeilenfrequenz 36 kHz
  • Pixel Clock 1 x 40 MHz
  • Empfindlichkeit 2064 DN/(nJ/cm²) @ dual line, 12 Bit, (Gain= 0 dB)
  • S/N-Ratio 50,2 dB bei 0 dB Gain
  • Digitaler-Ausgang 8 oder 12 Bit via GigE Vision Standard
  • Temperaturbereich 0 °C bis 65 °C
  • Strom und Leistungsaufnahme 12 bis 15VDC; < 9 W
  • Anschlusstecker: RJ-45; 6-Pin Hirose, 15-pin mini-DSUB
  • Abmessungen 72 x 60 x 65 (H x B x T in mm) o.Objektiv und Adapter
  • Gewicht 300 g
  • Objektivanschluss M42x1 in der Frontplatte
  • optional: C-Mount Adapter (AC-UC-0002) oder F-Mount Adapter (AC-UN-00005) bitte separat bestellen!
  • inkl. kostenfreier Lizenz für CVB 2011 CameraSuite MultiOS, SDK sowie User GUI für die Parametrisierung der Kamera
Produkteigenschaften
Spektrale Empfindlichkeit Monochrome
Sensortyp CCD
Sensorlänge (mm) 14,3
Sensorkonfiguration Dual line
Aufnahmeverfahren Line
Pixelgröße (µm) 14,0
Max. Zeilenfreq. (kHz) 36
Hersteller Teledyne DALSA
Objektivanschluss M42 / F-mount
Schnittstelle GigE Vision
Horizontale Aufl. 1024
Bit-Tiefe 8 / 12
Bandbreite 40 Mpix/s
Preise