BILDERFASSUNG

Sichere, flexible Signalerfassung von jeder Bildquelle

DALSA XTIUM-CXP PX8

CoaXPress Frame Grabber für folgende PC-Schnittstellen:
PCIe x8 (Gen2) für die Erfassung von digitalen Quellen 4 x DIN 1.0/2.3

  • Für Flächen- und Zeilenkameras, Monochrom und Farbe
  • Max. Datenrate 2.5 GB/s (System abhängig)
  • Power over CoaxPress (PoCXP)

Front-GPIO: (DH60-27-Pin connector)

  • 4 x in, 8 x out
  • 4 x optoentkoppelte allgemeine Inputs, wobei 2 davon gemeinsame Trigger-Eingänge sind

(RS-422/TTL/12V/24V)

  • 8 LVTTL allgemeine Outputs, bei denen 1 als Strobe-Output geteilt wird
  • Quadrature (phase A & B) Shaft-Encoder- Inputs für externe Websynchronisation: RS-422 bis zu 10 MHz, mit eingebauter Bidirektionalität

Features (Auswahl):

  • Unterstützt CXP Kameras mit 4, 2 oder 1 output-Kanälen von bis zu 6.25 GB/s pro Kanal
  • Unterstützt monochrom- und Farbkameras
  • Bittiefe: Mono: 8, 10, 12, 14 und 16-bit mono und 8, 10 sowie 12-bit RGB
  • Maximale Host-Bandbreite bis zu 3.4 GB/s
  • 1 GB onboard-Bildspeicher
  • Output Lookup Table
  • Flat Field/Flat Line Correction (nur 8-bit/Pixel)
  • Mit Teledyne DALSA Trigger-to-Image Reliability Rahmenbedingungen konform
  • Umfassende Ereignisbenachrichtigungen
  • Zeitsteuerungslogik für Kamera-,Trigger- und Strobe-Signale
  • Triggereingänge sind programmierbar als aktiv hoch oder niedrig (Edge- oder Level-Trigger, bei maximaer Input-Frequenz von 100 KHz)
  • Externe Trigger-Verzögerung niedriger als 100 nsec

Software SDKs:

  • Unterstützt Sapera LT
  • Treiber für Common Vision Blox vorhanden
  • Unterstützt Common Vision Blox (inkl. GenAPI)

Unterstützte Betriebssysteme:

  • Windows 7 32- und 64-bit, Windows 8.1, Windows 10 32- und 64-bis O/S
Preise