OPTIKEN

Über 5000 Optiken und Filter für perfekte

Bildqualität

Opto Engineering MWIR - Infrarot-Optiken mit geringer Verzeichnung

Die MWIR-Serie von Opto Engineering umfasst Infrarot-Objektive für den mittelwelligen Infrarotbereich (3-5 ?m) mit InSb FPAs (Focal Plane Arrays). Die Optiken bieten eine Standard Bajonett-Schnittstelle, können jedoch auch ohne zusätzlichen Kostenaufwand mit einem kundenspezifischen Anschluss ausgestattet werden.

Bei der Konstruktion der Optiken wurde großer Wert gelegt auf eine gute Bildqualität und eine große Blendenöffnung (kleine Blendenzahl). Diese Optiken ergeben zusammen mit einer MWIR-Kamera die perfekte Lösung für eine Vielzahl von Applikationen wie beispielsweise für Aufnahmen im Nebel, High-Speed- Thermographie, Forschung und Entwicklung im Mittelwellen-Infrarotbereich, zerstörungsfreie Prüfung.


Produkteigenschaften

  • Bilddiagonale: 21 mm
  • Rundes Sichtfeld: bis 33,4°
  • Brennweite: 35 mm bis 100 mm
  • Blende: F 2.3
  • Wellenlänge: 3,0 µm bis 5,0 µm
  • Durchschnittliche Transmission: 90%
  • Verzeichnung: -0,20%
  • Optische Schnittstelle: B-Mount oder kundenspezifischer Anschluss ohne Zusatzkosten
  • Mit Feststellschraube
  • Harte Kohlenstoffbeschichtung (HCAR)
  • Abmessungen: Länge 55,7 bis 90,51 mm bis Durchmesser 71 mm und 108 mm

Kontakt aufnehmen

Vertrieb / Beratung

+49 89 80902-0
+49 89 80902-116
sales@stemmer-imaging.de

Technischer Support

+49 89 80902-200
+49 89 80902-115
support@stemmer-imaging.de

Rückruf-Service

Wenn Sie Fragen haben oder Informationen wünschen, übersenden Sie uns bitte Ihre Daten. Wir rufen Sie gerne zurück!

Rückruf-Service

bis
bis
bis
von Produkten werden angezeigt. Produkte werden angezeigt. Alle zeigen
Model Kameraanschluss (Optiken) Brennweite (mm)
OE MW 03523 Customized 35
OE MW 05023 Customized 50
OE MW 07523 Customized 75