KAMERAS

Von Flächen- und Zeilenkameras bis zu

komplexen Speziallösungen

XENICS BOBCAT-320-20-400-GE

Gekühlte Kurzwellen-Infrarot (SWIR) Kamera mit InGaAs Sensor

  • Auflösung: 320 (H) x 256 (V) Bildpunkte mit 20 µm Pixelgröße, quadratisch
  • Aktive Sensorfläche 6,4 mm x 5,1 mm
  • Bildfrequenz 400 Hz
  • Besonderheiten: externer Bildtrigger, Peltierelement (TEC1) div. Bildkorrektur-Funktionen, Pseudo Color LUT mit mehreren Farbprofilen, erweiterte Betriebstemperatur
  • Spektraler Empfindlichkeitsbereich 0,9 - 1,7 µm
  • Digitaler Ausgang via GigE Vision Standard
  • Ausgabeformate: Mono8, Mono16
  • Digitalisierung mit 14-Bit A/D-Wandler
  • Strom- u. Leistungsaufnahme 12 VDC, 4 W
  • Stromversorgung wahlweise über PoE oder 4 Pin Hirose
  • Anschlussstecker: 4 Pin Hirose, SMA, RJ-45
  • Abmessungen 55 x 55 x 81,7 (B x H x T in mm ohne Objektiv)
  • Gewicht 334 g
  • Objektivanschluss C-Mount
  • Inkl. kostenfreier Lizenz für CVB CameraSuite MultiOS, Hersteller SDK und User GUI zur Konfiguration der Kamera
  • Common Vision Blox Treiber verfügbar
  • Wenn Sie dieses Produkt in Länder, die nicht der EU angehören, exportieren möchten, müssen Sie eine Exportlizenz entsprechend des EC Term No. 428/2009 bei Ihrer zuständigen Behörde beantragen.
Produkteigenschaften
Vertikale Aufl. 256
Spektrale Empfindlichkeit SWIR
Shuttertyp Global shutter/Prog Scan
Sensortyp InGaAs
Sensorgröße (mm) 15,8
Sensorformat 1"
Sensorkonfiguration Single sensor
Aufnahmeverfahren Area
Pixelgröße (µm) 20,0
Anmerkung 1 Spectral Range 0.9 µm - 1.7 µm
Auflösung (Megapixel) 0,08
Hersteller Xenics
Objektivanschluss C-mount
Schnittstellenkonfiguration Base
Schnittstelle CameraLink
Gehäusetyp Standard
Horizontale Aufl. 320
Bildfrequenz (Hz) 400
Exportbestimmungen If you export this item outside the EU you have to apply for an export licence according to EC term no. 428/2009 at your
Bit-Tiefe 8 / 16
Preise