TREFFEN SIE UNSERE EXPERTEN >

Hannover Messe 2018 | 23-27 April 2018

Halle 17 | Stand E40

Mehr
Schulungen und Messen - Termine rund um die Bildverarbeitung!

BESUCHEN SIE UNS!

Schulungen oder Messen von STEMMER IMAGING

all about automation Essen 2018

06.06.2018 - 07.06.2018

Automatisierungsmesse für Anwender aus den Regionen Rhein und Ruhr

Ort: Essen
Aussteller: STEMMER IMAGING
Stand: 215, Hall A1

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich in Ihrer Nähe über die aktuellen Entwicklungen industrieller Automatisierungstechnik für Anwendungen in der Fertigungs- und Prozessautomatisierung.

Treffen Sie unsere Spezialisten für Bildverarbeitung auf der all about automation in Essen

6.-7. Juni 2018 | Halle A1 | Stand 215

In Zeiten zunehmenden Konkurrenzdrucks und steigender Anforderungen an die Produktion spielt die Bildverarbeitung als leistungsfähiges Werkzeug für die 100%-Kontrolle und nachweisbare Qualität eine immer wichtigere Rolle. Nutzen Sie diese neue Messe als optimale Plattform für interessante Gespräche mit unseren Bildverarbeitungsexperten. Wir zeigen Ihnen, wie Bildverarbeitung auch Ihnen helfen kann, entscheidende Wettbewerbsvorteile zu sichern.

Themenschwerpunkte auf der all about automation in Essen

3D-Abbildungen ohne 3D-Kamera

Fokusvariable Linsen wie beispielsweise die Optotune EL ermöglichen ein schnelles Fokussieren in vielen Anwendungen der Bildverarbeitung, in denen sich der Arbeitsabstand zwischen Objekt und Kamerasystem häufig verändert.

STEMMER IMAGING bietet ein Gesamtsystem, das die fokusvariable Linsen von Optotune mit allen weiteren erforderlichen Komponenten wie unter anderem den geeigneten Beleuchtungen, Optiken und Kameras, dem Stromtreiber von Gardasoft kombiniert. Im Zusammenspiel mit hilfreichen Servicedienstleistungen wie Machbarkeitsstudien oder Unterstützung bei der Auslegung von Systemen bieten wir somit alles aus einer Hand, um die Nutzung dieser Technologie zu vereinfachen.

Themenschwerpunkt: Inspektion anspruchsvoller Oberflächen mit CVS trevista

Die prinzipielle Idee hinter allen Modellen der CVS Trevista-Baureihe klingt verblüffend einfach: Beleuchte ein Prüfobjekt aus verschiedenen Richtungen mit einer strukturierten diffusen Dombeleuchtung, setze die entstandenen Bilder zu einem synthetischen Gesamtbild zusammen und werte dieses dann aus.

Dieses patentierte 2,5D-Verfahren namens Shape-from-Shading eignet sich speziell für die Untersuchung von Bauteilen mit glänzenden und diffus streuenden Oberflächen. Prüfmerkmale wie unter anderem Kratzer, Grate, Dellen, Verfärbungen oder Schleifspuren selbst in Ausprägungen von nur wenigen Mikrometern Tiefe lassen sich mit diesem Verfahren deutlich sicherer erkennen als mit herkömmlichen Bildverarbeitungssystemen.

Themenschwerpunkt: Kameras im Praxiseinsatz

Erleben Sie live die Vielfalt unseres Kamera- und Technologieangebots! Für den Messeeinsatz haben wir diesmal folgende Kameras ausgewählt: Allied Vision Mako, DALSA Genie Nano, JAI GO und Automation Technology C2.

In dieser spannenden Demo kümmert sich Common Vision Blox zusammen mit den passenden Tools wie CVB Barcode, CVB Minos oder CVB 3D um das Lesen von Barcodes oder übernimmt die Prüfung der Druck- und Verpackungsqualität. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich!