TREFFEN SIE UNSERE EXPERTEN >

automatica | München | 19-22 Juni 2018

Halle B5 | Stand 502

Mehr
Schulungen und Messen - Termine rund um die Bildverarbeitung!

BESUCHEN SIE UNS!

Schulungen oder Messen von STEMMER IMAGING

Automatica 2018

19.06.2018 - 22.06.2018

Internationale Fachmesse für Automation und Mechatronik

Ort: Messe München
Aussteller: STEMMER IMAGING
Stand: 502, Halle B5

Treffen Sie die Experten von STEMMER IMAGING auf der Automatica 2018!

19. bis 22. Juni 2018 | Halle B5 | Stand 502

Industrie 4.0

Ziel von Industrie 4.0 ist die „intelligente Fabrik“, die über Eigenschaften wie hohe Flexibilität, Lernfähigkeit und Ressourceneffizienz verfügen und den automatischen Datenaustausch zwischen den verschiedenen Systemen in der Fertigung ermöglichen soll.

Wir zeigen Ihnen in einer eindrucksvollen Demo, wie unsere Programmbibliothek Common Vision Blox (CVB) mit der Steuerung über OPC UA kommuniziert. Mit OPC UA unterstützen wir die zentrale Schnittstelle in der digitalen Fabrik von morgen.

Gerne erklären wir Ihnen vor Ort, welche Möglichkeiten sich aus dieser Innovation für Ihre Automatisierungslösung ergeben.

Themenschwerpunkt: Inspektion anspruchsvoller Oberflächen mit CVS trevista

Die prinzipielle Idee hinter allen Modellen der CVS Trevista-Baureihe klingt verblüffend einfach: Beleuchte ein Prüfobjekt aus verschiedenen Richtungen mit einer strukturierten diffusen Dombeleuchtung, setze die entstandenen Bilder zu einem synthetischen Gesamtbild zusammen und werte dieses dann aus.

Dieses patentierte 2,5D-Verfahren namens Shape-from-Shading eignet sich speziell für die Untersuchung von Bauteilen mit glänzenden und diffus streuenden Oberflächen. Prüfmerkmale wie unter anderem Kratzer, Grate, Dellen, Verfärbungen oder Schleifspuren selbst in Ausprägungen von nur wenigen Mikrometern Tiefe lassen sich mit diesem Verfahren deutlich sicherer erkennen als mit herkömmlichen Bildverarbeitungssystemen.