Bildverarbeitung von Europas führendem Technologieanbieter

IMAGING IS OUR PASSION

Bildverarbeitung von Europas führendem Technologieanbieter

Über STEMMER IMAGING

Imaging is our passion

STEMMER IMAGING ist Europas führender Anbieter von Bildverarbeitungstechnologien für den Einsatz in Industrie und Wissenschaft. Mit der perfekten Kombination aus innovativen Produkten, kompetenter Beratung und umfassendem Service helfen wir unseren Kunden ihre Bildverarbeitungsaufgaben einfach, sicher und schnell zu lösen. In 19 Ländern Europas stehen Ihnen erfahrene Spezialisten für eine einfache Kontaktaufnahme und lokale Beratung zur Verfügung.

 
Wir bieten unseren Kunden einfachen Zugang zu weltweit führender Bildverarbeitungstechnologie, detailliertem Expertenwissen und professionellem Service. Dafür arbeiten wir mit ganzer Leidenschaft und höchstem Anspruch an Qualität.
Christof Zollitsch, Geschäftsführer STEMMER IMAGING

Unsere Kunden stehen an erster Stelle

Ob Neuling in industrieller Bildverarbeitung oder erfahrener Experte: Die Kunden von STEMMER IMAGING profitieren von einer europaweit einzigartigen Vielfalt an Bildverarbeitungsprodukten führender Hersteller auf dem neuesten Stand der Technik.

Als Entwickler der weltweit erfolgreichen Bildverarbeitungssoftware Common Vision Blox sowie als Hersteller von kundenspezifischen Produkten – wie Spezialkabeln und Schutzgehäusen für Industriekameras – verfügen wir zudem über das Know-how und die Erfahrung, um unsere Kunden optimal bei der Lösung ihrer Bildverarbeitungsaufgabe zu unterstützen.

Alle benötigten Produkte erhalten Sie als Kunde von STEMMER IMAGING schnell und zuverlässig, denn wir verfügen über das europaweit größte Lager für Bildverarbeitungskomponenten. Darüber hinaus vermitteln wir unseren Kunden auf Wunsch erfahrene und kompetente Systemintegratoren, die schlüsselfertige Komplettlösungen für Sie realisieren.

Aktiv in verschiedensten Märkten

Digitale Bildverarbeitung wird in verschiedensten Anwendungsgebieten, u.a. in Automation & Fertigungstechnik, Automobilindustrie, Medizintechnik, Verkehrstechnik, aber auch zunehmend in der Lebensmitteltechnologie und vielen weiteren Branchen als leistungsfähige und wirtschaftliche Methode der automatisierten optischen Prüfung eingesetzt. Selbst bei hohen Geschwindigkeiten und strengen Genauigkeitsanforderungen ermöglicht sie eine 100-Prozent-Kontrolle und stellt somit ein ideales Werkzeug dar, um Unternehmen in ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu stärken.

Zahlen und Fakten

  • Gegründet: 1. Juli 1987

  • Mitarbeiter: ca. 260

  • Umsatz: ca. 88,7 Mio. Euro (GJ 2016/2017)

Blue Competence Intitiative

Nachhaltigkeit? Wir tun etwas dafür ... Wir machen mit bei der