Immer einen Schritt voraus

NEWS@IMAGING    

> Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mehr

Miniatur-Ringlicht für Dunkelfeld- und Hellfeldanwendungen

29. August 2018

Die kompakten Ringleuchten der RMX-Serie von Smart Vision Lights verfügen über eine Silikonlinse und sind für Dunkelfeld- und Hellfeldanwendungen optimiert. Mit Arbeitsabständen von 100–500 mm lassen sie sich in einem breiten Anwendungsbereich einsetzen. Durch ihre äußerst kompakte Bauweise und ihr geringes Gewicht eignen sie sich für platzbeschränkte Einbausituationen.

Die Silikonlinse des RMX-Ringlichts verfügt über eine besonders gute Abdichtung und Schutzart IP65. Im Gegensatz zu Glas und Kunststoffen vergilbt Silikon nicht, wird nicht rissig und reagiert nicht auf UV-Licht. Weitere Vorteile von Silikon sind mangelnde chemische Reaktivität, Robustheit selbst unter rauesten Bedingungen und hohe Transmission von 365 nm (UV) bis 2000 nm (IR). Die Schutzart IP65 spart Kosten, da kein zusätzlicher Schutz für raue Umgebungen erforderlich ist.

Um möglichst vielen Anwendungsanforderungen gerecht zu werden, verfügen die Mini-Ringlichter über 72 extrem helle LEDs in verschiedenen Wellenlängen wie z.B. Weiß (6500 K), Blau (470 nm), Grün (530 nm) und Rot (625 nm). Weitere Wellenlängen sind auf Anfrage erhältlich. Die Beleuchtungsintensität wird über den integrierten Multi-Drive™-Controller gesteuert. Damit lässt sich das Mini-Ringlicht im Dauer – und Blitzbetrieb (OverDrive™) verwenden.

Die analoge Steuerleitung von 1–10 V erlaubt dem Anwender die volle Kontrolle über die Beleuchtungsintensität und sorgt für kontinuierliche Lichtausbeute bis hin zum maximalen Nennwert. Der Überblitzbetrieb ermöglicht das Pulsen des Lichts für das „Einfrieren von Bewegungen“ in High-Speed-Anwendungen. Der integrierte Treiber erleichtert das Triggern der Beleuchtung über das Strobe-out-Signal der Kamera.

Außerdem erlaubt der Überblitzbetrieb eine höhere Lichtausbeute, indem der Anwender die Beleuchtung in kurzen Pulsen mit einer höheren Intensität als üblich betreibt. Der integrierte Treiber, Multi-Driver™, regelt die Stromzufuhr der LEDs und die Einschaltdauer des Ringlichts. Dies verhindert eine übermäßige Wärmeentwicklung und schützt die LEDs vor vorzeitiger Alterung und Ausfall.

Zur schnellen Inbetriebnahme und einfachen Integration verfügt die RM75 über vier T-Nuten, einen optionalen Kameraadapter und einen 5-poligen Standard-M12-Stecker. Der M12-Stecker sorgt für eine stabile und schnelle Verbindung in industriellen Anwendungen. Der optionale Kameraadapter in Kombination mit einem Satz Gewindeadapter erlaubt die Montage auf einer Vielzahl von Objektiven mit Filtergewinden von M25,5 x 0,5 bis M72 x 0,75 und deckt damit ein breites Anwendungsspektrum ab.

Smart Vision Lights

Muskegon, United States

Das 2007 gegründete, in West Michigan beheimatete Unternehmen Smart Vision Lights (SVL) hat sich schnell zu einem der führenden Anbieter in der Entwicklung und Fertigung von Hochleistungs-LEDBeleuchtungssystemen entwickelt.

Smart Vision Lights Mini-Ringleuchten
  • Hohe Ausgangsleistung
  • Integrierter Treiber
  • Analoge Steuerung
  • IP65-Industriegehäuse
  • Sehr kompaktes Gehäuse